Freitag, 5. März 2010

Krank

Huhu,

die ganze Woche wundere ich mich, dass ich so unmotiviert bin, müde, und früh ins Bett gehe. Zuerst dachte ich noch, dass kommt weil die Messe jetzt vorbei ist und der Körper mal Ruhe nimmt - ich hab ja echt nur das nötigste gemacht in den letzten Tagen...
Aber nein, seit gestern geht es mir nun richtig schlecht und ich lieg mit Streptokoggen im Bett...l super!
Nun krieg ich Penizillin, und bevor mich das gleich umhaut, will ich mal eben "mit letzter Kraft" endlich von der Messe berichten...
Nicole und ich haben Freitag im Gastwerkhotel aufgebaut, die Örtlichkeiten kannten wir ja vorher nicht. Schöne Immobilie mit teilweise erhaltenen alten Maschinen in die Deko integriert. Super gemacht! Danach sind wir lecker ins Cafe Altamira in Altona gegangen. Sehr zu empfehlen, spanische Tapas, mega lecker...
Samstag ging es um 2 los, bis abends um 8, danach war noch Open-Kitchen-Party im Restaurant Mangold vom Gastwerk. Meine Standnachbarin war diese Dame hier, die super süsse Portemonnaies aus PVC in Kombination mit unglaublichem anderen anbot. Es gab welche mit eingearbeiteten Federn, mit Sand, Papierschnipsel, kleinen Tieren, Pailletten, Perlen, ...Super nette Frau, locker und entspannt- eine Freude, mit Ihr die beiden Tage verbracht zu haben.
Ebenfalls an dem Wochenende habe ich Betty kennen gelernt. Jetzt gibt es vielleicht den ein oder anderen, der sagt - ach sowas kenne ich schon! Aber mir war diese Art Torten zu gestalten und zu formen komplett neu... Unfassbare Torten stellt sie her, mit einem Fingerspitzengefühl - sagenhaft! Auch hier kann ich nur sagen "Schön, Dich kennen gelernt zu haben" :o)))))

Nicole und ich haben viel verkauft, viel geschnackt und gelacht, und alles was ich jetzt noch habe, wandert Stück für Stück in den Shop. Eigentlich sollten die Filztaschen heute fotografiert werden, aber das schaff ich nicht. Ich muss jetzt dringend schlafen.... Also, die Tage gibt es mehr :o))))
Liebste Grüsse, Manu

Kommentare:

  1. Liebe kranke Manu,

    das hört sich aber gar nicht gut an!
    Ich schick mal schnell 'ne Tüte "Gute Besserung" zu dir, eingepackt in rotes Papier mit weißen Punkten...

    GLG aus dem Land der Friesen,
    anja

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung !!!!

    Dein Messeaufenthalt hört sich vielversprechend an.

    Lg,
    SAbine

    AntwortenLöschen
  3. Oh dann werd mal schnell wieder gesund, damit Du in HH auch dabei bist am nächsten Samstag:o))
    GGLG
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    habt vielen Dank für die lieben Wünsche :o) Ich bin ab Donnerstag in Steckborn, komme aber extra schon Samstag früh zurück, um Nadine zu helfen - und die Athmosphäre auf dem Markt zu geniessen hihi
    Liebe Grüsse, Manu

    AntwortenLöschen
  5. Es war mir auch ein Vergnügen Dich kennengelernt zu haben! Gute Besserung!

    AntwortenLöschen